Preise für 3D Drucker

3D Drucker sind auf dem Vormarsch, in der Industrie ist diese Fertigungsart ja bereits seit vielen Jahren ein fester Bestandteil zur Herstellung, besonders im Bereich Designstudien und Prototypen findet diese Anwendung.

Noch ist der Weltmarkt für den privaten Einsatz von 3D-Druckern allerdings überschaubar. Das Marktvolumen wuchs nach etwa 1,2 Milliarden Dollar 2008 laut dem US-Beratunger Unternehmen Wohlers auf geschätzte 2,2 Milliarden Dollar im vergangenen Jahr. Ein deutlicher Anstieg also. Gerade die Preise sind hierbei ein wichtiger Faktor, diese sinken jedoch seit Monaten, für private 3D Druck Fans werden die Geräte also somit so langsam interessant. Auch die Preise für größere 3D Drucker mit einer höheren Fertigungsrate sinken andauernd. Diese werden somit über kurz oder lang auch für kleinere Unternehmen interessant.

Veröffentlicht unter 3D Drucker News
Mai 2020
M D M D F S S
« Mrz    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031